HALFAR
®
Technische Taschen
19
Fallstudie
Geräteholster für
Laserentfernungs-
messer
Wunsch des Kunden:
das Gerät muss ein-
fach zu tragen sein.
(
Wir brachten eine
Handschlaufe an.) Es
sollte gegen Heraus-
rutschen gesichert
sein. (Wir fertigten
die Seitenteile aus
elastischem Gummi-
gewirke.) Es soll im
Lager verwaltbar
sein. (Wir brachten
einen Barcode an.)
Und es sollte zum
Markenauftritt
passen. (Wir wählten
die Farben des
Corporate Designs
und veredelten die
Tasche mit dem
Markenlogo). Fertig!
Holster für mobiles
Datenerfassungs-
gerät
Zwei separate
Klappen mit Klett-
verschluss verleihen
dieser Gerätetasche
ihre hohe Funktio-
nalität. Die Form der
Tasche ist präzise
an die des Gerätes
angepasst. Eine
Polsterung gibt extra
Schutz.
Funktionstasche für
mobile Datenerfas-
sungsgeräte
Dank der ausgeklü-
gelten Tasche muss
man dieses Gerät
eigentlich so gut wie
nie mehr auspacken:
Die separate Front-
klappe schützt, gibt
aber bei Bedarf den
Blick auf das folien-
geschützte Display
und den Zugriff auf
die Tastatur frei.
Öffnungen für Netz-
und Datenkabel
Maßgeschneidert:
Anschlüsse lassen
sich selbst am
verpackten Gerät
einfach anbringen.
D-Ringe für
separaten Tragegurt
Für alle, die lieber
eine Handschlaufe
hätten oder das
Gerät mit einem
Schulterriemen
tragen wollen:
die D-Ringe bieten
die Möglichkeit für
beides.